1. (Uber)sicht der Männer?  -  Die Bilder beweisen es. Wir Männer haben die Übersicht. Wie, wohin und wozu auch immer. Und wenn nötig, stülpen wir der Frau eine Papiertüte über den Kopf. 
  2. Beauty In Decay - Eine nimmer endende Studie über die Schönheit verwelkender Blumen.
  3. London Calling* - "London calling to the faraway towns. Now war is declared and battle come down" (The Clash). Die Menschen hörten ihren Ruf  Sie kamen aus dem armen Norden Englands, aber auch aus Pakistan, Afghanistan und Syrien. Swinging London wurde für viele zu Albtraum. "Habitat Heroes" nennt eine Möbelfirma ihre Produkte. Die wahren Habitat Heroes haben ihr Zelt vor deren Verkaufsladen aufgeschlagen. Sie träumen von der Independence im Apartmenthaus "Independent" ein paar Häuser weiter. Noch ein paar Schritte und man steht mitten im "Eden". Wer Geld hat, kauft dort hübsche Zimmerpflanzen und füllt seinen Magen mit globaler Bionahrung. London - Stadt der Gegensätze. Doch "Everything Is Going To Be Alright". So jedenfalls sagt es die Leuchtschrift in der Tate Modern Gallery. Ob das die Habitat Heroes gelesen haben?
    * London Calling heisst der internationale Dienst der BBC, der 1932 erstmals über den    Äther ging. Während des Nazi-Regimes wurde London Calling in Deutscher Sprache unter dem Motto "Never Tell A Lie" eingesetzt. Die Punkrockband The Clash wiederum riefen mit ihrem Song die Kids auf, die Lügen der Gesellschaft niederzureissen.
  4. El camino. Der Weg. Von Anfang bis zum Ende. Und da war doch noch ein Reiter  mit seinem Gehilfen unterwegs.
  5. 21st Century Birds. Jahr für Jahr gibt es weniger Vögel. Kreieren wir neue!
© Martin Steiner - alle Bilder auf martin-steiner.com

https://mobirise.com best web software